Penthouse Kitzbühel

In diesem Penthouse bestimmen Materialien das Spiel mit dem Licht. Wunderbare Lichteffekte ergeben sich durch das in Fischgrätform in dunkler Eiche vertäfelte Küchenmöbiliar. Die Marmorierung des vertikal verlegten Steins schimmert und glänzt in Küche und Bad. Die sichtbaren Deckenbalken in ausgesuchtem Altholz geben dem Raum Struktur und Wärme. Wandvertäfelungen in Riff Cut fühlen sich samten an, die Türen sind unauffällig bündig eingefügt. Möbelbespannungen in Leinen und lederbezogene, in der Wand versenkte Handläufe zeugen von aufwändiger Verarbeitung.

 

2019, Neubau, Kitzbühel
Laurenz Vogel Architekten

Fotografie: Sofie Latour

text
text
text
text
text
text
text