Boden

Wir denken bleibend. Vor allem, wenn es um den Boden geht. Denn ein solider, handwerklich perfekt gearbeiteter Boden trägt uns mehr als ein Leben lang. Holzböden atmen, leben und reifen. Sie werden dabei immer schöner. Egal ob in Ihrem Zuhause, dem Lieblingscafé oder einem Ferienhotel.

Welcher Boden passt zu Ihnen? Wir finden es heraus.

Heimische Hölzer.

Bäume wachsen über Jahre und Jahrzehnte. Deshalb verdienen sie unseren Respekt. Wir bei Eham setzen gerne Trends. Für uns heißt das: zurück zu heimischen Hölzern, weg von weiten Transportwegen. Tanne oder Kastanie mögen wir gern. Wir sind es der Natur schuldig.

text
text
text
text
Esche
text
Zirbe
text
Fichte
text
Tanne

Dielen

Wir lieben lange Planken. Weil sie Weite schaffen. Sie passen, je nach Holzart und Patina in ein altes Bauernhaus ebenso wie zu einer modernen Villa. Natürlich bieten wir auch Kurzdielen an. Ihre Wirkung ist eine andere: wir empfehlen sie, wenn große Räume optisch einen Rahmen brauchen.

text
text
text
text
text

Fischgrät

Einst war es Herrenhäusern und Palais vorbehalten: Fischgrät-Parkett wirkt elegant und großstädtisch, klassisch und zeitlos. Wir verlegen es häufig im 90-Grad Winkel oder französisch, also beidseitig abgeschrägt. Je nach Lichteinfall schimmert es in unterschiedlichen Facetten.

text
text
text
text
text

Verlegung und Pflege.

Wie wir arbeiten? Vorausschauend.

Erfahrung und Präzision: bei der Verlegung unserer hochwertigen Dielen und Parketts ist mehr als Fingerspitzengefühl gefragt. Deshalb spielt minutiöse Planung eine entscheidende Rolle. Wir koordinieren die Reihenfolge der verschiedenen Gewerke, kontrollieren jeden Schritt, stimmen uns mit den Bauherren und Architekten ab – damit am Ende das Ergebnis bestmöglich ist.

text

Patina durch richtige Pflege.

Wir vergleichen unsere Böden gerne mit der menschlichen Haut. Denn sie brauchen, um gesund altern zu können, ebenso Pflege. Gut behandelt überdauern sie Generationen – und werden im Laufe der Jahre sogar immer schöner. Wir kümmern uns gerne um Ihren Boden, kommen jederzeit vorbei. Weil er ein Stück weit immer Teil von uns selbst bleiben wird.

text

Treppen und Zubehör – wir planen ganzheitlich.

Treppen

Fußböden und Treppen sehen wir als Einheit. Deshalb stimmen wir sie aufeinander ab. Auf diese Weise entstehen Räume, die großzügig wirken. Manchmal kommt es auch vor, dass wir mit der Art der Stufen Akzente setzen. Dann aber mit voller Absicht.

text
text
text
text
text
text

Zubehör

Wir sind gerne Pedanten. Planen von Anfang an bis ins Detail. Weil uns die Erfahrung lehrt, dass Räume erst dann vollkommen sind, wenn auch die Details stimmen. Sockelleisten beispielsweise. Oder Konvektorengitter. Wir wollen perfekt sein. Weil Sie es uns wert sind.

text
Konvektorengitter
text
Bodentank
text
Sockelleiste