Landhaus am Hang

Das Geheimnis dieses Landhauses am Hang ist das Atrium. Die Räume erschließen sich über breite Flügeltüren. Hexagonale Intarsien finden sich an Möbeln, verwandte grafische Muster an Türen. Der geseifte Kastanienboden bildet einen freundlichen Kontrast zu den noblen Einbaumöbeln in dunkler Eiche. Beschläge in Schwarzstahl sind bei jeder Berührung erneut ein haptisches Erlebnis. Ein Bett in Wildleder und ein Sideboard in Muschelkalk ergänzen die Auswahl edler Materialien.

 

2019, Neubau, Oberbayern

Fotografie: Sofie Latour

text
text
text
text
text
text
text
text