P111

Französisch, feminine Details und klare Linien. So zieht sich die helle, gespachtelte Wandverkleidung durch die Bereiche Wohnen und Küche und schafft einen nahtlosen Übergang. Der Glasschrank mit Spiegelrückwand und Messing hinterlegten Schattenfugen, die sich auch an den Küchenfronten als Griffdetail wiederholen, ist integriert. Eine charakterstarke Natursteinrückwand in der Küche bringt Lebendigkeit in das elegante Interior. Im Eingang sorgt die Lederwandverkleidung mit brünierten Messingrahmen für Wärme. Versteckte Schrankelemente verbergen geschickt das Homeoffice.

 

2018, Neubau, München

Fotografie: Sofie Latour

landscape_featured
eham_project_feature
4_DSC_4195_web_new
5_DSC_5005_new
portrait_featured
7_DSC_5023_web_new
8_DSC_4208_new