Der Weg zu Ihrem individuellen Boden.

Der Rohstoff.

Wir sind gerne auf dem Holzweg. Bei uns finden Sie heimische Tanne ebenso wie Douglasie, Eiche oder Altholz mit seinen liebenswerten Spuren und einer über Jahrzehnte gereiften Patina. Eines verbindet jedoch alle: sie stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, bevorzugt aus heimischen Betrieben und Partnern, mit denen wir seit Jahren eng verbunden sind.

Die Verarbeitung.

Wir bieten Dielen und Parkett aus massivem Vollholz oder im Mehrschichtaufbau. Die Auswahl der Verarbeitung und Verklebung wird auf die individuellen Anforderungen abgestimmt, insbesondere auch bei Fußbodenheizung und bei besonderen klimatischen Bedingungen.

text

Die Sortierungen.

Jedes Holz hat eigene Merkmale und eröffnet individuelle Möglichkeiten – von ruhig und elegant bis lebendig und urwüchsig.

Fein

Holz ist nicht gleich Holz. Wir unterscheiden innerhalb seiner Art nach Sortierung. Fein bedeutet ohne große Unregelmäßigkeit. Je nach Lichteinfall tritt die Textur der Maserung subtil und gleichzeitig detailliert in Erscheinung.

text

Mittel

Entsprechend Standort und Witterung entwickelt ein Stamm sein individuelles Erscheinungsbild. Mittlere Sortierung heißt, dass sich ruhige und lebhafte Bereiche abwechseln, kleine Äste und Risse ein kraftvolles Ganzes ergeben.

text

Grob

Dem Boden den Vortritt lassen. Teilweise große Äste und Unebenheiten erzielen einen unverwechselbaren Charakter. Wir finden, dass diese Sortierung authentisch und stark ist und empfehlen sie Holzliebhabern, die das Ursprüngliche suchen.

text

Verlegemuster und Formate.

Die Breite des Holzes und die Art des Verlegens: eine Entscheidung, die sich wesentlich auf den Raum auswirkt. Quer, längs oder diagonal? Kommt ganz darauf an, ob ein Zimmer optisch schmal oder breiter wirken soll. Lässt man dem Interior den Vortritt oder ist das Parkett der Hauptakteur? Gemeinsam mit Ihnen und gerne auch Ihrem Architekten finden wir das heraus.

text

Die Farben

Selbstverständlich entscheidet die Art des Holzes über seine Wirkung im Raum. Aber nicht ausschließlich. Deshalb bieten wir bei Eham ganz individuelle Farbtöne an. Hell, dunkel, alle Nuancen dazwischen. Aber vor allem: auf Wunsch individuell für Sie entwickelt. Und passend dazu abgestimmt Türen, Sockelleisten, Treppen sowie alle übrigen Raumelemente.

text

Die Oberflächen

Zeit. Für uns ein Schlüsselbegriff. Unabdingbar, um Ergebnisse zu erzielen, die höchsten Qualitätsmaßstäben entsprechen. Das gilt auch für die Oberflächenbehandlung eines Bodens. Egal ob er naturgeölt, gewachst ist oder ein geseiftes Oberflächenfinish erhält. Eines haben alle gemein: sie bewahren die charakteristische Ursprünglichkeit des Holzes, sind offenporig und atmungsaktiv.

text