Holz im Kontext.

Aus unserer Philosophie zum Umgang mit dem Material Holz hat sich eine grafische Formensprache entwickelt, die nicht nur gut aussieht, sondern auch unseren Werten entspricht. So ist eine neue Erweiterung unseres visuellen Erscheinungsbilds entstanden. Dieses begrüßt nicht nur die Besucher*innen unserer Website mit einer Animation, sondern wird in Zukunft auch auf verschiedensten Medien unserer Marke Anwendung wiederfinden.

In der gewählten Farbpalette der Animation spiegelt sich die Natur des bayerischen Umlands wider, wie sie unseren Standort bei Eckart mit ihren Wäldern, Weiden und Flüssen umgibt. Das von Wind, Wellen und natürlichem Lichtspiel inspirierte Auf- und Abtauchen der Farben zeigt, wie die Natur um uns herum in stetiger Veränderung ist. Wie wenn beim Waldspaziergang die Sonne durch das Blätterdach fällt und ein sich stetig verändernderes Muster verschiedenster Schattierungen auf den Waldboden wirft.

Die horizontalen Linien des Designs richten sich auch bewusst nicht hochkant gegen ihre Umwelt, sondern fließen mit ihr in einer horizontalen Bewegung auf Augenhöhe. Auch unsere Verarbeitung des Materials findet hier ihren Ausdruck: So entstehen Assoziationen zu der Stapelung der Bretter in unserem Lager, der Testwerkstatt, dem Holzbrett geschnitten aus einem Baum, das ein Geselle womöglich zu genau diesem Zeitpunkt mit seinem Hobel bearbeitet.

Aber auch Teile der Fassade und des Interieurs sehen wir hier aufgegriffen: die Schindelung der Wände, die Musterung des verlegten Bodens. In der formal-strengen Anordnung kommt unsere Geltung für Präzision zum Tragen, die Grundrisse choreographierter Raumverbindungen, die bewusste Zusammenstellung von Flächen und Körpern. Unserer Philosophie entspricht es, dass was die Natur uns bietet nutzbar zu machen. Für ideale Wohnkonzepte, für ein natürliches Wohngefühl.

August 2020

Schwarzer Lieferwagen der Firma Eham
_DSC9216
Eham_kompetenzen_192006_280
3_192002_Blickwinkel_Sag208f
2_DSC8156
DSC_4368
oneTimeline